vegane Snacks sind nicht immer einfach zu finden. Häufig werden Milch, Honig, oder andere Zusatzstoffe genutzt. Mit Müsliriegeln von Foodloose gibt es eine natürliche Alternative, die wir jetzt testen durften. Alle Riegel des Hamburger Unternehmens sind vegan, laktosefrei, weizenfrei, Bio- zertifiziert und ohne Füll- und Zusatzstoffe.

Auf der Zutatenliste der Müsliriegel findet man nur wenige Inhaltsstoffe. Die meisten Müsliriegel kommen mit maximal 7 Zutaten aus. Die transparente Zutatenliste und die Bio-Zertifizierung lassen die Riegel für jeden nachhaltigen Menschen interessant werden. Dazu ist der Geschmack außergewöhlich, exotisch und unverfälscht. Die Bio-Müsliriegel gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Garden Gusto:Erdnüsse, Paranüsse, Sauerkirschen, Aprikosen, Berberitzen, Sesam Vanille
  • Poesie Amelie: Mandeln, Feigen, Walnüsse, Apfel, Pflaumen, Zimt
  • Sahara Dragon: Erdnüsse, Mandeln, Physalis, Drachenfrüchte, Ingwer
  • Frisco Crisp: Erdnüsse, Haselnüsse, Cranberries, Kürbiskerne, Äpfel, Kakao
  • Delhi Delight: Erdnüsse, Cashews, Korinthen, Mangos, Ananas, Kokos, Curry

Alle Müsliriegel sind vegan, laktosefrei, weizenfrei und nur mit Agavendicksaft gesüßt.
Foodloose Müsliriegel

Die Mischungen wirken im ersten Moment ziemlich exotisch und schmecken auch so. Unser Favorit war dabei der Garden Gusto, der herlich fruchtig und ungemein natürlich schmeckte. Dabei aber auch einen sehr guten Biss hatte. Aber auch die anderen Müsliriegel sind wirklich sehr schmackhaft.

Für die exotischen Geschmackrichtungen gibt es folgende Hintergrundinformationen der Gründerin Katharina Loose:

Ich liebe es, in ferne Länder zu reisen und dort fremde Traditionen, Essgewohnheiten und exotische Gerüche kennenzulernen. Und ich liebe richtig gutes, unverfälschtes und schmackhaftes Essen.

Die foodloose Snacks sind inspiriert von den schönsten Erinnerungen an vergangene Reisen und an meine dort gesammelten Eindrücke. Und durch ausgewählte, beste Zutaten werden unsere Snacks zu einer aufregenden Entdeckungsreise für gesundheitsbewußte Genießer. Bon voyage!

Wir können die Produkte von foodloose, die es mittlerweile in vielen Naturkostläden, veganen Märkten und ausgewählten Lebensmitteleinzelhändler gibt, nur empfehlen und wünschen euch viel Spaß beim Probieren!