Der bekannte Stromberg-Schauspieler erwähnte Christoph Maria Herbst in einem Interview zu seinem neuen Kinofilm „Stromberg – Der Film“, dass er bereits seit einem Jahr vegan lebe. „Seit einem Jahr ernähre ich mich außerdem vegan. Kleinere Zipperlein sind bereits weggegangen, und diese Art der Ernährung macht mich irgendwie leichter. Ich glaube im Übrigen auch nicht, dass die vegane Ernährung für jeden das Richtige ist.“  Starke Worte des sympathischen Antihelden.

Deutschlandweiten Kultstatus erhielt Christoph Maria Herbst durch die erfolgreiche Comedyserie und Büro-Parodie Stromberg, die manchmal näher an der Realität ist, als viele vielleicht vermuten. Mit Sprüchen wie „Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt’s in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.“ oder „Wenn du mit ’nem Ballon ganz nach oben willst, dann muss der Ballast weg. Egal ob der aus Gold ist, aus alten Socken, oder aus Frau.“ begeistert Stromberg die Massen und auch sein Kinofilm verspricht viel Humor. Mit seinem schwarzen Humor, poetischen Wortspielen und seiner sarkastischen Komik ist Christoph Maria Herbst zu einem der beliebtesten Schauspielern Deutschlands geworden. Sein veganer Lebensstil macht ihn für uns nur noch sympathischer.