PETA2.de verleiht erstmalig den „Liberation Award“. Dabei kann jeder mitbestimmen, welche Personen Personen, Produkte und Unternehmen für ihr veganes Produktangebot bzw. ihre Tierfreundlichkeit ausgezeichnet werden. Der Preis ist eine schöne Auszeichnung für viele tolle Menschen, Aktionen und Unternehmen. Es sind auch einige von Feel Veggie bekannte Gesichter unter den Nominierten.

 

In vielen unterschiedlichen Kategorien können die endgültigen Preisträger gewählt werden und unter allen Teilnhemern an der Wahl werden Preise im Gesamtwert von über 600 € verlost. Gevoted wird mit einem Tweet oder einem Like, ich liebe diese Anglizismen. Mit unter den Nominierten sind auch Susanne Frey, als Mitautorin bei Deutschland is(s)t vegan, und Sarah von Veganguerilla, die einen wirklich tollen Blog hat. Beide haben wir bereits hier in der Kategorie „3 Fragen an…“ vorgestellt haben. Wir wünschen den beiden natürlich viel Erfolg. Eigentlich haben es aber alle Nominierten verdient den „Liberation Award“ bei der ersten Vergabe zu gewinnen, denn alle kämpfen für die gleiche Sache.

Zur Wettbewerbsseite von PETA2.de geht es hier. Viel Spaß beim Voten!