Gerade Hackbällchen sind für viele Karnivoren ein besonders leckeres Gericht. Doch das typische Fleischgericht kann auch ganz vegan zubereitet werden. In köstlicher Tomatensauce hat man ein herrliches italienisches Gericht, das relativ schnell zubereitet ist.

Rezept für 2 Personen

  • 200 g Nusskernmischung, gehackt
  • 100 g Tomatenmark
  • 4 mittelgroße Tomaten, enthäutet und gehackt
  • 2 Mittelgroße Zwiebeln, Knoblauch
  • Salz,Öl

Zubereitung

Die Nüsse klein hacken. Zwiebeln und Knoblauch hacken und in 1 EL Öl andünsten. Anschließend die Hälfte der Zwiebel Knoblauch Mischung zu den Nüssen geben, mit dem Tomatenmark alles vermengen. Die Tomaten zu der restlichen Zwiebelmischung geben, einige Minuten weiter kochen lassen. Aus der Nusskernmischung Masse kleine Bällchen formen und in eine gefettete Auflaufform ca.20 Min bei 180 Grad backen. Die Nussbällchen aus dem Ofen nehmen und in die Tomatensauce legen.

Vegane Hackbällchen mit Tomatensauce

Fertig, Guten Appetit!

Summary
recipe image
Recipe Name
Veggi Hackbällchen in Tomatensauce
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time