Auch wenn es immer mehr Eisdielen gibt, die vegane Eiscreme in ihr Sortiment aufnehmen oder sich ganz auf rein pflanzliches Eis spezialisieren, ist es insbesondere in kleineren Städten noch eher eine Ausnahme. Diese Rezept-Kreation gelingt – dank tiefgekühlter Erdbeeren – im Handumdrehen ohne Eismaschine im Mixer und ist für den sofortigen Genuss geeignet. Für die nötige Cremigkeit sorgt pflanzliche Sahne.

Da Erdbeeren exzellent mit Minze harmonieren, wird das vegane Eis zusätzlich mit frischen Minzblättern aromatisiert. Für liebliche Nuancen kommt noch etwas Vanillemark ins kulinarische Spiel. Die Konsistenz kann in Abhängigkeit des verwendeten Mixers variieren, sodass bei Verwendung eines Hochleistungsmixers gegebenenfalls etwas weniger pflanzliche Sahne nötig ist. Gleiches gilt, wenn frische, gewürfelte Erdbeeren für nur wenige Stunden eingefroren werden, bevor sie püriert werden (beachte die Tipps).

Zutaten für 1 große Kugel:

  • 1/3 Vanillestange
  • 3 Minzzweige
  • 100 g tiefgekühlte Erdbeeren
  • 50 ml pflanzliche Sahne (z. B. Mandel- oder Sojasahne)
  • 3 bis 4 TL Agavendicksaft

Zubereitung:

Die Vanillestange auskratzen. Die Minzzweige abspülen, die Blätter von 2 Minzzweigen zusammen mit dem Vanillemark, den tiefgekühlten Erdbeeren, der pflanzlichen Sahne und dem Agavendicksaft in einen Mixer geben und pürieren.

Wer keinen Standmixer bzw. Blender besitzt, kann auch einen Pürierstab verwenden und die Erdbeeren vorher etwas antauen lassen. Das rein pflanzliche Erdbeer-Minz-Eis sofort servieren, mit dem restlichen Minzzweig garnieren und genießen.

Tipps: Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas mehr pflanzliche Sahne à la Softeis zufügen oder die fertige Eiskugel nochmal kurz einfrieren. Das Eis schmeckt auch köstlich mit Heidel- oder Himbeeren sowie Waldfrüchten und kann – alternativ zur Minze – mit frischer Zitronenmelisse aromatisiert werden. Auch lecker: cremige Kokosnussmilch als Ersatz für die vegane Sahne verwenden.

Erdbeer-Minz-Eis vegan 1

Summary
recipe image
Recipe Name
“Sahniges“ Erdbeer-Minz-Eis
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time