Pfannkuchen sind ein einfaches und schnelles Gericht, das Kindern und Erwachsenen gleichermaßen schmeckt. Mit Puderzucker verziert oder mit kleinen Apfelstückchen gibt es verschiedene Pancake-Variationen.

ZutatenPfannkuchen

  • 300 ml Sojamilch
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Öl

Zubereitung

Die oben angegebenen Zutaten gut vermischen und nach Belieben abschmecken. Wer es etwas süßer mag, nimmt etwas mehr Zucker. Den Teig mit einer Kelle in einer heißen Pfanne mit Öl eingeben und braten lassen. Nach kurzer Zeit, wenn der Teig unten schön braun ist, einfach mit einem Pfannenwender drehen und von der anderen Seite anbraten.

Für den frischen Geschmack kann man einfach ein paar Äpfel in den Teig schneiden oder ein Glas Schattenmorellen erhitzen und als Beilage servieren.

pfannkuchen mit kirschen

Viel Spaß mit dem leckeren Rezept!