Pünktlich zu Halloween haben wir etwas Besonderes für euch. Halloween ist dabei Vitamix-Zeit: In drei Teilen zeigen wir euch tolle Halloween-Rezepte für den Vitamix zum Nachkochen. Den Anfang macht eine vegane Thai-Kürbis-Suppe

Zutaten

  • 1/2 große Zwiebel, geschält, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Esslöffel Tomatenmark
  • 305 g gekühlter und pürierter, frischer Kürbis
  • 1 Esslöffel gehackte, frische Ingwerwurzel
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, gehackt
  • 360 ml vegane Gemüsebrühe
  • 120 ml Kokoscreme
  • 120 ml Kokosmilch
  • 1/2 Esslöffel geschnittene grüne Chilies
  • 1/2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • eine Prise Pfeffer

Zubereitung

1. Die Zwiebeln in Olivenöl dünsten, bis sie weich sind. Tomatenmark, Kürbis, Ingwer, Knoblauch, Brühe, Kokoscreme und Kokosmilch hinzugeben. Vermengen bis alles gleichmäßig erhitzt ist.

2. Die Mischung in den Vitamix-Behälter geben. Chilischoten und Zitronensaft hinzugeben und den Deckel verschließen.

3. Regler auf Stufe 1 drehen.

4. Das Gerät einschalten. Die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.

5. 2 1/2 Minuten oder bis eine glatte Konsistenz erreicht ist, mixen.

6. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Mit gehacktem Koriander, gehackten Erdnüssen und Sauerrahm oder Naturjoghurt anrichten.

Quelle: Vitamix

Quelle: Vitamix

Zeitaufwand: 10 Minuten; Verarbeitung: 2 1/2 Minuten; Ergibt: 1 L

Dieses Rezept enthält Kokoscreme und Kokosnussmilch. Wird eine weniger süße Variante der Suppe gewünscht, verwenden Sie keine Kokoscreme. Erhöhen Sie dafür die Menge an Kokosnussmilch auf 360 ml. Obenstehende Nährwertangaben basieren auf der Verwendung von Kokoscreme.
Dieses Rezept wurde für den Vitamix Total Nutrition Center mit einem 2,0 L-Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit oder Mengenangaben angepasst werden.

Viel Spaß mit dem leckeren Rezept!