Broccoli ist nicht nur als Beilage lecker. Auch Vor- und Hauptspeisen lassen sich mit ihm zubereiten. Broccoli enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und eignet sich für leckere vegeatrische und vegane Gerichte.

Zutaten für 2 Personen

  • 500g Broccoli
  • 3 Knoblauchzehe
  • 3EL ÖL
  • 3EL Sojasauce
  • 150g Tofu

Zubereitung

Den Broccoli waschen und die Röschen schneiden, danach für 8 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch putzen und zerhacken, zu der Öl – Sojasauce Mischung geben und alles gut vermischen.

Nach der Garzeit den Broccoli abtropfen und in eine Auflaufform geben. Die Öl – Sojasauce Mischung mit dem Broccoli vermischen und die Tofu Stücke auf den Broccoli verteilen. Den Gratin im Backofen bei 200° C für 15 Minuten backen.

Wenn man möchte, kann man noch etwas veganen Käse nutzen, um das Gericht zu überbacken. Wenn man den Tofu am Vortag in die Sojasauce einlegt, schmeckt er noch herzhafter.

Broccoli Gratin2

Summary
recipe image
Recipe Name
Broccoli Tofu Gratin
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time