Nicht nur in Reformhäusernfindet man gute vegane Produkte. Mittlerweile kommt die vegane Lebensweise auch in der Mitte der Gesellschaft an. Fast alle Discounter haben zumindest einige vegane Produkte in ihr Sortiment aufgenommen Im 2. Teil der Reihe „Veganes bei Edeka“ zeigen wir euch wieder ein paar vegane Produkte des Discounters.

Edeka-Wraps

Mittlerweile unsere erste Wahl, was die Wahl der Wraps angeht. Ist schnell fertig, in Ofen und Mikrowelle zubereitbar, schmeckt wirklich gut und ist dazu noch vegan.

Alpro Reisdrink

Während der Nicht-Veganer nur Kuhmilch hat, kann der Veganer zwischen Reisdrink, Sojadrink, Mandelmilch und Haferdrik wählen und hat damit natürlicheine größere geschmackliche Vielfalt.

Deli Reform Magarine

Für viele Veganer gibt es als veganem Butterersatz häufig nur Alsan und Sojola. Doch Deli Reform Magarine ist eine weitere tierleidfreie Alternative. Neben Magarine gibt es auch einige vegane Schmalzsorten von Deli, die super schmecken.

Heinz Tomatenketchup

Der Heinz Tomatenketchup ist eine Alternative zum selbstgemachten Ketchup und dazu noch vegan. Die Kinder wird freuen 😀

Lupinesse Vanille – Cherry

Viele Edeka-Märkte dürfen zum großteil selbst über das Sortiment entscheiden. So kann es vorkommen, dass man in einem Edeka-Markt ein ausgiebiges veganes Sortiment finden kann und in einem anderen fast Nichts speziell für Veganer angeboten wird. Eins dieser speziellen Angebote ist das Lupinesse Vanille – Cherry. Das vegan Eis ist in manchen Fillialen erhältlich und schmeckt ausgezeichnet.

Edekas neuer Werbespot

Das wirklich coole an der neuen Edeka-Aktion ist, dass wieder E-Cards an Freunde verschickt werden können. Hier findet ihr mehr Informationen zu der Aktion.