Scones sind ein britisches Gebäck, dass perfekt in die traditionelle „Tea Time“ passt. Da dieses Gericht in herkömmlicher Form mit Eiern und Milch zubereitet wird, haben wir von Feel Veggie ein Rezept ohne Ei, Milch und andere tierische Produkte entwickelt, das wirklich wunderbar schmeckt.

Zutaten

  • 600 g Mehl scone1
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 150 g Pflanzenmagarine
  • 300 ml Sojamilch
  • 50 ml Soja Cuisine
  • Rosinen

Zubereitung

Mit den Zutaten kann man ca 20 leckere vegane Scones zubereiten. Zu diesem Zweck muss man lediglich aus den gesamten Zutaten einen Teig machen und diese richtig gut durchkneten. Danach formt man kleine „Brötchen“, die man dasnn Auf ein Backblech legt. Es ist darauf zu achten, dass keine Rosine aus den „Teigbrötchen“ herausragt, da diese sonst gerne verbrennen. Die Scones müssen dan 15 – 20 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

scones2

Die Scones schmecken wunderbar zu süßen Aufstrichen, aber auch komplett ohne „Belag“ ist das traditionelle britische Gebäck wunderbar.
Viel Spaß mit dem leckeren Rezept!