Spaghetti sind ein Klassiker in deutschen Küchen und es gibt das italienische Nationalgericht in vielen unterschiedlichen Versionen. Wir präsentieren euch hier nun Spaghetti mit Kidneybohnen, Paprika und Campignons.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 rote Paprika
  • 3 Mittelgroße Tomaten
  • 250 g Champignons
  • 250 g Kindeybohnen gekocht
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Spaghetti aus Hartweizengrieß

Zubereitung:

Gemüse waschen und Putzen. Tomaten in Würfeln schneiden, Champignons und die Paprika in dem Zerkleiner zerhacken. Anschließend in etwas Öl 3 Minuten dünsten, Tomatenwürfeln dazu geben und weiter dünsten. Inzwischen die Spaghetti nach Packungsanleitung ca. 7-8 Minuten kochen. Das Gemüse mit Gemüsebrühe ablöschen und die Kidneybohnen dazugeben, weiter köcheln lassen für 5 Minuten. Das Gemüse auf den Spaghettis anrichten.

Spaghetti mit Kidneybohnen