Aufläufe sind gemeinhin sehr beliebt und es gibt sehr leckere vegetarische Aufläufe. Einer dieser Aufläufe ist der vegetarische Tomaten-Zucchini Auflauf, der ideal für die Resteverwertung ist. Gerade zu den Zeiten der mediterranen Nahrungsmittel kann man dieses Gericht gut anbieten. Der vegetarische Tomaten-Zucchini Auflauf ist auch für Laien einfach umzusetzen dauert aber ca. 50 Minuten.

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 4 Zwiebeln
  • 7 Tomaten
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • 150 g Käse (Mozzarella)
  • Crème fraîche

Zubereitung des vegetarischen Auflaufs

Bevor Sie mit der Vorbereitung des vegetarischen Auflaufs beginnen, sollten Sie zuerst den Backofen auf 180 °C vorheizen. Danach schälen Sie die Zwiebeln und schneiden diese mit den Tomaten und Zuchini in kleine Stücke. Schwitzen Sie die Zutaten zusammen in einer Pfanne ganz kurz an und legen Sie danach alles in eine Auflaufform. Füllen Sie diese nun mit Crème fraîche sowie etwas Gemüsebrühe auf und vermischen das Ganze gründlich. Schmecken Sie den vegetarischen Auflauf mit Gewürzen (Salz, Pfeffer, Oregano) ab und decken Sie alles mit Käse ab.

Nun müssen Sie den Auflauf 30-35 Minuten, oder bis der Käse eine schöne Bräune angennommen hat, in den Backofen geben. Danach lassen Sie den vegetarischen Auflauf noch 5 Minuten abkühlen. Nun können Sie den leckeren Tomaten-Zucchini Auflauf servieren und genießen.

Viel Spaß mit dem leckeren Rezept!