Gerade an den kalten Tagen des deutschen Winters ist eine heiße Suppe ideal, um sich von innen aufzuwärmen. Die vegetarische Kartoffelsuppe bietet da eine besonders leckere Alternative. Die Kartoffelsuppe als typische deutsche Hausmannskost schmeckt auch vegetarisch besonders gut.

Zutaten

Zubereitung

möhren

Möhren in gleichgroße Stücke schneiden

Bei der Zubereitung der vegetarischen Kartoffelsuppe heißt es zuerst einmal schälen, schälen und noch mehr schälen.Wenn Sie mit den Schälen der Kartoffeln und Möhren fertig sind heißt es dann schnibbeln, schnibbeln und noch mehr schnibbeln.

kartoffeln

Kartoffeln schälen und in gleichgroße Stücke schneiden

Nachdem Sie nun Kartoffeln, Möhren und die Lauchstangen kleingeschnitten haben, können Sie den Lauch mit etwas Öl in einen großen Kochtopf geben. Dort lassen Sie den Lauch etwa 3. Minuten bei großer Hitze schön weich werden.

lauch

Lauch in Ringe schneiden

Nun geben Sie die kleingeschnittenen Kartoffeln und Möhren hinzu und lassen das Ganze warm werden. Rühren Sie hin und wieder um, damit nicht anbrennt. Nach weiteren 4 Minuten geben Sie nun die Gemüsebrühe (ca. 2 Liter oder 4 Brühwürfel) hinzu.

köcheln lassen

35-40 Minuten köcheln lassen

Jetzt müssen Sie etwas geduldig sein und etwa 35- 40 Minuten warten bis die Möhren und die Kartoffeln weich sind. Nun können Sie mithilfe eines Stabmixers die ganze Suppe pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz können Sie mehr oder weniger pürieren. Jetzt einfach noch vegetarische Würstchen anbraten, diese in die Suppe schnibbeln, die Suppe noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles schön anrichten.

Die vegetarische Kartoffelsuppe ist für 4 Personen ausgelegt und dauert ca 80 Minuten. Der Zeit- und Arbeitsaufwand lohnt sich aber, da das Gericht wirklich lecker ist.

Das Rezept im Überblick:

Die Kartoffelsuppe heiß servieren

Die Kartoffelsuppe heiß servieren

  1. Kartoffeln und Möhren schälen und kleinschneiden
  2. Lauch schneiden und im Kochtopf kurz erhitzen
  3. Kartoffeln und Möhren hinzugeben
  4. Gemüsebrühe in den Topf geben und 35-40 Minuten köcheln lassen
  5. Mit einem Stabmixer Supe in gewünschte Konsistenz pürieren
  6. vegetarische Würstchen anbraten und in die Suppe schnibbeln

 

Viel Spaß mit dem leckeren Rezept!